Willkommen bei DER
Anwaltskanzlei Erk & Partner

Telefon 0921 - 50 85 78 -0

Kanzlei Erk & Partner, Ihre Spezialisten für

Familien-, Erb- und Verkehrsrecht in Bayreuth

Unsere Rechtsanwaltskanzlei liegt in der Gravenreuther Str. 2, 95445 Bayreuth, in der Nähe des Festspielhauses, etwa 500 m nördlich des Hauptbahnhofs und kann gut über die Siegfried-Wagner-Straße und dann rechts über die Tristanstraße erreicht werden. 


Direkt vor dem Gebäude befinden sich Parkplätze für unsere Mandanten. Per Bus erreichen Sie uns bestens über die Bushaltestelle Festspielhaus oder Grüner Baum mit der Linie 305. Von beiden Haltestellen aus sind es gut zwei Minuten bis zu unserer Kanzlei. 


Sie können über +49 (0) 921 50 85 78 - 0 telefonisch oder

per E-Mail info@kanzlei-erk.de einen Termin mit uns vereinbaren. 


Auf unserer Homepage finden Sie wichtige Formulare zum Download: Zum Beispiel anwaltliche Vollmachtserklärungen oder den Aufnahmebogen zu Ehe- und Familiensachen, die uns zur ersten Orientierung dienen.


Sie können den Aufnahmebogen ausgefüllt zum ersten unverbindlichen Beratungsgespräch mitbringen oder mit uns gemeinsam ausfüllen.




Anwälte sind nur dem Gesetz und den Interessen ihrer Mandanten verpflichtet, ebenso auch zur absoluten Verschwiegenheit über Ihre Anliegen und Verhältnisse. Deshalb ist die Beratung durch einen Anwalt für Sie als Mandant mehr als nur eine beliebige Dienstleistung.


Als Anwälte sind wir Ihre unabhängigen Berater und Ihre Vertreter in allen Rechtsangelegenheiten, die Sie uns übertragen. Wir arbeiten  konfliktvermeidend, setzen nötigenfalls Ihre Rechte aber auch mit sachlicher Profession und  Engagement gerichtlich durch.  Die Wahrung Ihrer rechtlichen Interessen sind unser Ziel und unser berufliches Ethos. 


Fachanwälte unterliegen einer  laufenden Fortbildungspflicht, der wir selbstverständlich nachkommen. 


Selbstverständlich beraten wir Sie offen über die anwaltliche Gebührenordnung,  Möglichkeiten alternativer Honorarvereinbarungen oder die staatliche Rechtskostenhilfe, die Ihnen zusteht, falls ausreichende finanzielle Mittel fehlen.